Spende Ultimate Frisbee

Abteilung Ultimate Frisbee erhält großzügige Spende
Das schönste Weihnachtsgeschenk für die Abteilung Ultimate Frisbee brachte dieses Jahr sogar schon der Nikolaus. Dank einer sehr großzügigen Spende in Höhe von 2.000 € des langjährigen Fans Thomas Schall konnten die Spieler der Bundesligamannschaft mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet werden. Diese wurden am vergangenen Freitag feierlich an Abteilungsleiter Marco Müller und VfL Vorstand Hans-Michael Raiser übergeben. So ausgestattet wird die Mannschaft dann beim ersten Turnier der diesjährigen deutschen Hallen-Meisterschaft sicherlich eine gute Figur abgeben und sich in eine gute Ausgangssituation für die Finalrunde bringen. Das Turnier findet am 26./27. Januar wie schon in den vergangenen Jahren in der Wasenhalle in Gemmrigheim statt. Der Restbetrag der Spende wird in naher Zukunft für die Beschaffung neuer Sportmaterialien und für die Unterstützung der Jugendarbeit eingesetzt werden. Die gesamte Abteilung Ultimate Frisbee bedankt sich noch einmal recht herzlich bei Thomas Schall und wünscht allen Gemmrigheimern eine besinnliche Weihnachtszeit.

Thomas Schall (vorne links) übergibt die neuen Trainingsanzüge an Abteilungsleiter Marco Müller

(vorne in der Mitte) und VfL Vorstand Hans-Michael Raiser (vorne rechts) vor den Augen einiger

aktiver Spieler (hinten links nach rechts): Jan Schall, Antonino Bonfiglio, Marc Pritsch und Marcel Hartmann