Federballer weiter auf Erfolgskurs

SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC
SONY DSC

Die Erfolgsleiter noch ein Stück höher geklettert sind am vergangenen Samstag (28.10.17) die Badmintonspieler der SG Gemmrigheim/Neckarwestheim. Dem ersten Saisonsieg vom letzten Spieltag konnte das Team nun einen weiteren Gewinn hinzufügen.

Gespielt wurde in der heimischen Wasenhalle gegen den TV Markgröningen II.

Die Herrendoppel Björn Kraut/Harald Tobler und Claus Schittenhelm/Lukas Weberruß taten sich nicht schwer und holten die ersten Spielpunkte nach jeweils zwei Sätzen. Vor allem Schittenhelm und Weberruß ließen ihren Gegenübern kaum Raum zu punkten. Die Damen blieben leider glücklos und gingen sowohl im Doppel als auch im Einzel leer aus.

In den Herreneinzeln gerieten Björn Kraut, Lukas Weberruß und Claus Schittenhelm nicht in Bedrängnis. Die Spieler der SG klärten ihre Begegnungen allesamt klar nach zwei Sätzen. Das gemischte Doppel Sonja Bleil/Harald Tobler schloss sich dieser Leistung an und fügte dem Konto der Gastgeber einen weiteren Triumph hinzu. Mit dem Endergebnis von 6:2 stabilisiert die SG Gemmrigheim/Neckarwestheim ihren sechsten Platz in der Tabellenmitte.

Der nächste Spieltag findet am 18.11.17 ab 15 Uhr in der Gemmrigheimer Wasenhalle statt. Als Gastmannschaften werden die Spieler des BV Mühlacker II und III erwartet.